Das Antifa-Cafè im Januar…

…hat ausser Glühwein und uninspiriertem Filmen auf der Leinwand nicht viel zu bieten. Warum denn auch? Ein frohes neues und revolutionäres Jahr, liebe Genossinnen und Genossen!